Resonic startet nicht

Post Reply
Eventider
Getting the hang of it
Posts: 6
Joined: February 19th, 2017, 15:28
First Name: Holger
Artist Handle: Holle Mangler / Frau Holle
Your primary DAWs: Cubase

Resonic startet nicht

Hallo Tom,

da das Öffnen von mehreren Instanzen für mich besonders wichtig ist, konnte ich bisher nur die Portable-Version 0.6.3b nutzen.

Neuerdings lässt sich der Player aber nicht mehr starten, weil eine Datei nicht geöffnet werden kann. Während man vor ein paar Tagen diese Meldung noch wegklicken und mit einem zweiten Versuch das Programm wieder starten konnte, geht heute gar nicht mehr.

Wie kann man die Ursache lokalisieren?

Tom
Liqube Audio
Liqube Audio
Posts: 968
Joined: December 12th, 2012, 19:12
First Name: Tom
Artist Handle: Liqube
Your primary DAWs: Live, Cubase
Location: Over there
Contact:

Re: Resonic startet nicht

Sag mal, welche Meldung bekommst du denn genau?
Join our Slack community for chat, testing, and new builds; or our Resonic Users FB group.

A user interface is like a joke: if you have to explain it, it's not that good.

Eventider
Getting the hang of it
Posts: 6
Joined: February 19th, 2017, 15:28
First Name: Holger
Artist Handle: Holle Mangler / Frau Holle
Your primary DAWs: Cubase

Re: Resonic startet nicht

Resonic Beta could not start.

One or more databases could not be opened or created. Disk full, protected or inaccessible? (Nein, definitiv nicht!)

When in doubt please re-download the application from www.resonic.at or from any other trusted source.

Tom
Liqube Audio
Liqube Audio
Posts: 968
Joined: December 12th, 2012, 19:12
First Name: Tom
Artist Handle: Liqube
Your primary DAWs: Live, Cubase
Location: Over there
Contact:

Re: Resonic startet nicht

Es mag sein, dass eine Datenbankdatei beschädigt wurde (warum auch immer). Geh dazu (für die installierte Version) in Documents\Resonic\Player Beta\Database (also "Eigene Dateien") und versuche die .db Dateien dort ggf. vorrübergehend zu verschieben und Resonic dann neuzustarten. Wenn das klappt kopiere eine nach der anderen zurück und starte dazwischen Resonic neu. Wäre gut zu wissen
Join our Slack community for chat, testing, and new builds; or our Resonic Users FB group.

A user interface is like a joke: if you have to explain it, it's not that good.

Eventider
Getting the hang of it
Posts: 6
Joined: February 19th, 2017, 15:28
First Name: Holger
Artist Handle: Holle Mangler / Frau Holle
Your primary DAWs: Cubase

Re: Resonic startet nicht

YES!!! Vielen Dank!!!!! Hier ist der Übeltäter: "library-1.db" :-)

PS: Wann vermutest Du, wird der Player wieder in mehreren Instanzen geöffnet werden können? Ab V.0.6.3 war leider Schluss. :-(

Tom
Liqube Audio
Liqube Audio
Posts: 968
Joined: December 12th, 2012, 19:12
First Name: Tom
Artist Handle: Liqube
Your primary DAWs: Live, Cubase
Location: Over there
Contact:

Re: Resonic startet nicht

Sehr gut! :)

Nach dem großen Rework um 0.6 herum haben wir die Library-Datenbank nicht mehr angefasst um am eigentlichen Player zu arbeiten, ihn stabil zu bekommen und schnell zu halten während neue Features draufgepackt und Resonic für Playlists und viele Pro-Features vorbereitet wurde. Da die Datenbank jetzt wieder der Hauptfokus ist, alles geht Richtung Metadaten und Suche, wird das aber wieder sehr aktuell.

Was wir im Notfall schon in einer der nächsten Versionen einbauen könnten ist, das zumindestens mehrere Kopien der portablen Version gestartet werden können und dann ihre eigenen Datenbanken haben. Ich denke das wäre ein guter Kompromiss um nicht zu lange an einer potentiellen Lösung rumzueiern.
Join our Slack community for chat, testing, and new builds; or our Resonic Users FB group.

A user interface is like a joke: if you have to explain it, it's not that good.

Eventider
Getting the hang of it
Posts: 6
Joined: February 19th, 2017, 15:28
First Name: Holger
Artist Handle: Holle Mangler / Frau Holle
Your primary DAWs: Cubase

Re: Resonic startet nicht

Das hört sich nach der langen Zeit ja sehr vielversprechend an, wenn das mal wieder in's Auge gefasst wird (ich mein die elegante Lösung: mehrere Instanzen mit einer Portable-Kopie). Dachte es wäre einfacher. Man kann also den Code von der alten Version nicht mehr für eine neue Version verwenden - um nicht zu sagen ihn einfach kopieren?

PS: Wird es für die Free-Version zukünftig auch andere Skins geben? Die Free-Version reich für meine Bedürfnisse vollkommen aus. :-)

Tom
Liqube Audio
Liqube Audio
Posts: 968
Joined: December 12th, 2012, 19:12
First Name: Tom
Artist Handle: Liqube
Your primary DAWs: Live, Cubase
Location: Over there
Contact:

Re: Resonic startet nicht

Resonic wurde seit der Alpha schrittweise und von Grund auf umgearbeitet. Von mehreren Prozessen in dieselbe Datenbank zu schreiben ist ungesund bei dem von uns verwendeten System, wie es bisher noch ist. Also mehrere Portables werden schon im nächsten Player-Update (gibts dann aber weniger oft als Pro-Updates) startbar sein, aber die Einzelkopielösung wird noch ne Weile dauern.

Also für die Free wird's ein recht umfangreiches User Theme System geben, den ständig geupdateten Dark Skin aber weiterhin nur für die Pro.

Auch wenn dir der Player jetzt genug ist, uns geht's mehr um den Support um das Projekt überhaupt finanzieren zu können. Der Aufwand ist ja nicht gerade klein. Trial kannst du jetzt übrigens anfordern, falls es dich interessiert.
Join our Slack community for chat, testing, and new builds; or our Resonic Users FB group.

A user interface is like a joke: if you have to explain it, it's not that good.

Post Reply