Eventuelle Verbesserungen

Post Reply
matrix
I'll think of more soon
Posts: 2
Joined: April 26th, 2014, 23:12

Eventuelle Verbesserungen

Hi,

[vorne weg - sehr geiles Tool]

Ich benutze den Player um meine Mp3 Sammlung zu sortieren bzw. zu verschlanken.

Interessant wäre so eine ähnliche Funktion wie z.B. beim Windows Media Player wo man die Sterne (Rating) direkt im Player vergeben kann.

Und so eine Funktion wo man die Songs "markieren" kann. So eine Art check-box damit man Lieder unterscheiden kann (will sie löschen, verschieben oder wie auch immer). Man könnte ein Lied dass man schon mal gehört hat "checken" und so am Ende alle gecheckten Lieder verschieben (z.B. Papierkorb). Vielleicht als eine Spalte die man sich optional anzeigen lassen kann. Ich weiß nicht ob sie unbedingt jeder braucht oder immer sehen will. ;-)

Und bitte bleibt bei der portable Version. Ich finde es etwas überholt bei so schnellen und grossen USB Sticks die Tools immer noch installieren zu "müssen".

Danke / matrix

Tom
Liqube Audio
Liqube Audio
Posts: 969
Joined: December 12th, 2012, 19:12
First Name: Tom
Artist Handle: Liqube
Your primary DAWs: Live, Cubase
Location: Over there
Contact:

Re: Eventuelle Verbesserungen

Hey matrix
matrix wrote:Interessant wäre so eine ähnliche Funktion wie z.B. beim Windows Media Player wo man die Sterne (Rating) direkt im Player vergeben kann.
Ratings (und Tagging) sind seit einer Weile geplant und kommen früher oder später auch, sind ja immerhin wichtige Grundfunktionen. Die Anzeige von Ratings ist bereits möglich indem man eine zusätzliche Spalte aktiviert.
Und so eine Funktion wo man die Songs "markieren" kann. So eine Art check-box damit man Lieder unterscheiden kann (will sie löschen, verschieben oder wie auch immer).
Auch das kommt, weil's einfach sehr nützlich ist im alltäglichen Gebrauch. Das ist z.B. der Grund warum die ENTF-Taste derzeit reserviert ist. Vor längerer Zeit habe ich hierzu ein Lab gepostet: http://resonic.at/labs/13
Und bitte bleibt bei der portable Version. Ich finde es etwas überholt bei so schnellen und grossen USB Sticks die Tools immer noch installieren zu "müssen".
Die Freeware-Version wird definitiv portable bleiben, die Pro-Version, naja, das wird sich in Kürze zeigen, aber wahrscheinlich ebenso.
Join our Slack community for chat, testing, and new builds; or our Resonic Users FB group.

A user interface is like a joke: if you have to explain it, it's not that good.

matrix
I'll think of more soon
Posts: 2
Joined: April 26th, 2014, 23:12

Re: Eventuelle Verbesserungen

Hi,

danke für die schnelle Antwort. :-)

Es ist cool dass die ganzen Funktionen kommen werden.

eine Sache ist mir am Sonntag noch aufgefallen - da habe ich "alle wavs" im Ordner hören wollen.
(im Ordner waren wavs, mp3s und noch paar aacs)
Gibt es dafür einen Trick, im browser, um sie nach einanderer zu sortieren?
oder: wieder so eine Spalte wo man das Dateienformat, im browser, zeigen kann und danach dann auch sortieren könnte. ;-)
Zur Zeit mache ich die Dateinnamen-Spalte ganz lang um es besser zu sehen, etwas unübersichtlich aber es geht. Danach (Dateiformat) sortieren kann man halt leider nicht. ;-)

Danke / matrix

Tom
Liqube Audio
Liqube Audio
Posts: 969
Joined: December 12th, 2012, 19:12
First Name: Tom
Artist Handle: Liqube
Your primary DAWs: Live, Cubase
Location: Over there
Contact:

Re: Eventuelle Verbesserungen

matrix wrote:eine Sache ist mir am Sonntag noch aufgefallen - da habe ich "alle wavs" im Ordner hören wollen.
(im Ordner waren wavs, mp3s und noch paar aacs)
Gibt es dafür einen Trick, im browser, um sie nach einanderer zu sortieren?
In der Alpha leider noch nicht, aber eine Spalte für die Dateierweiterung wird's schon in der ersten Beta geben! Damit sollte es dann kein Problem sein Waves nach oben zu sortieren. Filter + Suche sind für eine spätere Version ebenfalls geplant :)
Join our Slack community for chat, testing, and new builds; or our Resonic Users FB group.

A user interface is like a joke: if you have to explain it, it's not that good.

Post Reply